Als Karosserie- und Fahrzeugbaubaumeister
habe ich, Marko Thiemrodt,
Biker's Heaven
1995 in Eisenach eröffnet.

 

Da ich immer mehr Kundenzuwachs zu verzeichnen hatte, suchte ich ein neues Objekt. Dies bot sich in meinem Heimatort Lauchröden an, also ist Biker's Heaven 2000 nach Lauchröden gezogen. Als ehemaliger Simson Vertragshändler hatte ich ein großes Ersatzteillager Simson. Da ich mich als Meister fortgebildet hatte, habe ich mich mit dem entsprechenden Fachwissen speziell auf Umbauten aller Motorräder / Mopeds spezialisiert und hatte für jeden Kundenwunsch ein offenes Ohr. Auch der Fahrradfahrer bekam bei mir was sein Herz begehrt.

 

 

Das war der Laden mit angrenzender Werkstatt. Seit Januar 2013 habe ich den Laden geschlossen und ihn für die Zimmervermietung umgebaut. Die Werkstatt habe ich behalten.